Direkt zum Inhalt springen

 

Bevölkerungsbeteiligungsprozess „Älterwerden in Bassersdorf“

Basierend auf der Altersstrategie des Gemeinderats, begegnet die Gemeinde Bassersdorf den demografischen Herausforderungen vorausschauend, innovativ und partizipativ.

Anlässlich eines Workshops im November 2013 wurden Bedürfnisse der älteren Generation aufgenommen und ausgewertet. Zu einem späteren Zeitpunkt haben sich Bewohnerinnen und Bewohner aus Bassersdorf in thematischen Arbeits- und Projektgruppen organisiert. Die Gruppen haben sich mit Themen wie Wohnen im Alter, Mobilität, Sicherheit im öffentlichen Raum, Informationsoptimierung oder Generationenkontakte auseinandergesetzt. Die Themen wurden vertieft, verschiedene Massnahmen eigenständig umgesetzt oder der Gemeindeverwaltung konkrete Projektanträge unterbreitet.

Seit 2014 dienen öffentliche Bevölkerungsanlässe unter dem Titel „Älterwerden in Bassersdorf“ als Dialog- und Vernetzungsplattform mindestens zweimal jährlich dazu, die Herausforderungen der Zukunft mit vereinten Kräften anzupacken und selbstorganisierte Aktivitäten zu fördern.

Information Bevölkerungsanlässe [pdf, 110.32 KB]