Direkt zum Inhalt springen

 

Generationentheater "Zeitwende"

Die Gemeinde Bassersdorf hat im Rahmen der Kampagne "Alles hat seine Zeit – Hohes Alter" vom 1. bis 3. Oktober 2015 mit grossem Erfolg das Generationentheater "Zeitwende" aufgeführt.

Im Zentrum der multimedialen Produktion der Theaterregisseurin Claudia Nötzli standen sieben Seniorinnen aus Bassersdorf und Nürensdorf. Diese teilten mit dem Publikum Erinnerungen aus ihrer Kindheit und Jugend. Mit grosser Spielfreude, szenischem Humor aber auch mit nachdenklichen Tönen brachten sie Episoden zum Zusammenleben zwischen Jung und Alt auf die Bühne. Die Stimme der Jugend wurde über Video eingespielt und stammt von Schülerinnen und Schüler der Klasse B2b von Klassenlehrer Andreas Handschin.

Aufgrund der grossen Nachfrage produzierte der Filmemacher Othmar Zeder eine DVD, welche bei der Fachstelle für Altersfragen erhältlich ist.

Flyer Generationentheater "Zeitwende" [pdf, 1.24 MB]