Direkt zum Inhalt springen

 

Aktuelles

Die sorgende Gemeinschaft wächst

Die Projektleitung und die Vermittlungsstelle halten zuhanden der Trägerschaft zweimal pro Jahr den Projektfortschritt fest. Im Statusbericht 1 berichten sie über die öffentliche Lancierung des Besuchsdienstes «vabene» und die erfolgreiche Durchführung des Einführungskurses. Der Besuchsdienst «vabene» lebt. Bereits konnten verschiedene Einsätze vermittelt werden. Der Besuchsdienst «vabene» leistet einen wichtigen Beitrag zu einer sorgenden Gemeinschaft.

Was bisher geschah

Gerne halten wir hier für interessierte Personen die bisherigen Projekterfolge fest:

  • Öffentlicher Informationsabend: Am Dienstag, 26. März 2019, orientierten die Trägerschaften alle interessierten Personen über den Besuchsdienst «vabene».
    Flyer [pdf, 237 KB]
     
  • Einführungskurs für freiwillige Besucher/-innen: Der Einführungskurs für die freiwilligen Besucher/-innen fand an sechs Kursabenden zwischen dem 16. April und 21. Mai 2019 statt. Der Kurs wurde duch das Institut Neumünster gestaltet. Er vermittelte Grundkenntnisse aus gerontologischer, medizinischer, pflegerischer und spiritueller Sicht durch fachkompetente Kursleiter/-innen. Auch dem Thema «Lebenswelt von Menschen mit Gedächtniseinschränkungen» wurde ein Abend gewidmet.
    Broschüre Einführungskurs [pdf, 348 KB]