Direkt zum Inhalt springen

 

Prämienverbilligung

Personen mit Wohnsitz im Kanton Zürich in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen haben Anspruch auf Prämienverbilligung. Wer Anspruch auf Prämienverbilligung hat, erhält von der SVA Zürich ein vorgedrucktes Antragsformular.

Die Gemeindesteuerämter ermitteln jährlich aufgrund der Steuerfaktoren, wer Anspruch auf Prämienverbilligung hat, und melden dies der SVA Zürich. Die SVA Zürich sendet den Anspruchsberechtigten ein vorgedrucktes Antragsformular. Dieses Formular ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben innert zwei Monaten der SVA Zürich zurückzusenden. Wenn Änderungen notwendig sind oder Angaben zur Krankenkasse fehlen, benötigt die SVA Zürich für jede aufgeführte Person eine Kopie des aktuellen Versicherungsausweises.

Trotz Anspruch kein Antragsformular erhalten?
Wer trotz Anspruch auf Prämienverbilligung bis Ende Juli kein Antragsformular erhalten hat, kann sich an die zuständige Stelle für Prämienverbilligung bei der Wohngemeinde melden. Das Antragsformular kann online ausgefüllt und mit den notwendigen Beilagen bei der Gemeindezweigstelle eingereicht werden. Die Antragsformulare sowie die dazugehörenden Merkblätter finden Sie in unserem Online Shop.


Zuständige Abteilung