Direkt zum Inhalt springen

 

Grabräumung Friedhof Bachtobel

Grabräumung der Erdreihengräber Nr. 981 bis 1013 und der Urnenreihengräber Nr. 196 bis 225 der Bestattungsjahre 1991 bis 1993

Nachdem die gesetzliche Ruhefrist abgelaufen ist (siehe § 38 kantonalen Bestattungsverordnung und Art. 21 der Friedhof- und Bestattungsverordnung der Gemeinde Bassersdorf) hat die Gemeinde Bassersdorf die Räumung der Gräber der Klasse A (Erdreihengräber) Nummern 981 bis 1013 und der (Urnenreihengräber) Klasse C Nummern 196 bis 225 der Bestattungsjahre 1991 bis 1993 angeordnet.

Die verfügungsberechtigten Angehörigen der Verstorbenen werden gebeten, die Grabdenkmäler und Pflanzen bis am 31. August 2019 zu entfernen. Nach Ablauf dieser Frist erfolgen diese Arbeiten durch den Friedhofsgärtner. Bei Nichteinhaltung der Abräumfrist durch die Angehörigen wird über das zurückgelassene Material verfügt. Jegliche Entschädigung wird abgelehnt. Ansprüche können nach der gesetzten Frist somit keine mehr erhoben werden.