Direkt zum Inhalt springen

 

Biodünger für Ihren Garten

Auf der Wertstoffsammelstelle Ufmatten steht ab dem 21. April 2018 im hinteren Bereich eine Mulde mit dem Gärgut „Agrikom fest“ bereit. Das Produkt kann als Humusersatz oder Dünger verwendet werden und stammt aus der Vergärungsanlage von Axpo Kompogas AG, wo das Grüngut aus den Bassersdorfer Haushalten verwertet wird. Sie dürfen sich mit einem selbst mitgebrachten Behälter oder Sack bedienen.

Die Öffnungszeiten der Sammelstelle Ufmatten finden Sie auf dem Abfallkalender oder unter www.bassersdorf.ch/abfall

Verwendung: In Gemüse- und Ziergärten können Sie 4 – 7 Kilogramm pro Quadratmeter einarbeiten (nur oberflächlich, nicht untergraben). Bei Neubepflanzungen von Blumenbeeten oder der Pflanzung von Bäumen und Sträuchern mischen Sie Humus und Gärgut im Verhältnis 3:1 (3 Teile Humus, 1 Teil Gärgut).

Anwendung Gärgut [pdf, 1.92 MB]